Unsere Schule:





Suchen:



Anmeldung:

Loginname

Passwort




Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?



News aus 2010/11

Geschafft:

Schöne Ferien!

Ein besonders langes Schuljahr liegt hinter uns. Wichtiger ist erstmal, was vor uns liegt: Sechs erholsame Wochen! Die Website freut sich über zahlreiche Beiträge und dankt allen, die sich hier eingebracht haben. Allen, die wie auch immer an unserer Schule beteiligt sind, wünschen wir eine schöne Sommerzeit und hoffen auf ein gesundes, erfrischtes Wiedersehen. Der Unterricht beginnt am Mittwoch, dem 7. September 2011 um 7:30 Uhr. Die Lehrerinnen und Lehrer treffen sich bereits am 5. September. Nachprüfungen finden am 5. und 6. September statt. Weiterlesen

Adieu Monsieur Le Professeur

Adieu Monsieur Le Professeur

Mit diesem Lied, vorgetragen von den Schülern der Französischkurse, begann die Verabschiedung von Willi Steinmann, der mit Ende dieses Schuljahres in den verdienten Ruhestand entlassen wurde. Willi Steinmann war seit 20 Jahren als Lehrer für Französich, Religion, Deutsch und Philosophie an unserer Schule und hat in dieser Zeit deutliche Spuren hinterlassen. Ob intern im Schulprogramm, im Unterricht oder auch über die Schulmauern hinausreichend war er äußerst aktiv - hier kann man Weiterlesen

Sommersportfest 2011

Alternatives Sommersportfest 2011

Diesmal hatten wir viel Glück mit dem Wetter! Es war trocken und nicht zu heiß, so dass alle Wettkämpfe absolviert werden konnten. Alles Schüler unserer Schule waren aufgerufen, in Kleingruppen einen Mehrkampf mit eher "alternativen Sportarten" auszutragen. Neben "Fahrradreifenzielwerfen" und Medizinballweitwurf (beidhändig über den Kopf) standen Pendelstaffel, Hindernissprint, Gruppenausdauerlauf (die Zeiten des ersten und des letzten Gruppenläufers waren entscheidend), Zonenweitsprung und ein Hochsprungwettbewerb auf dem Programm. Weiterlesen

Schüler modellieren Selbstbildnisse

Schüler modellieren Selbstbildnisse aus Ton

Leopoldshöhe.    Auf beeindruckende Weise haben Oberstufenschüler der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Selbstbildnisse aus Ton geschaffen. Jetzt wurden die eigenwilligen Exponate in einer Atelierpräsentation vorgestellt. "Wer sich für Skulpturen in Lippe interessiert, kommt an bestimmten Künstlerinnen nicht vorbei", betonte Schulleiter Uwe Scheele mit Blick auf die gelungenen Werke der 19 Oberstufenschüler. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin haben die talentierten Jugendlichen mit viel Liebe zum Detail Portraits aus Terrakotta geschaffen. Hier lohnt sich jetzt das

Weiterlesen
Sporttag am 21.7.2011

Das Sportfest findet wie geplant statt!

Wegen der ungewissen Wetterlage müssen alle Schülerinnen
und Schüler vorsorglich Unterrichtsmaterialien mitbringen.

Falls es regnet, findet Unterricht nach Plan statt

  • für die Jahrgänge 5 bis 7 in der 1. bis 5. Stunde,
  • für die Jahrgänge 8 bis 12 in der 3. bis 6. Stunde.
Besuch in Sielemanns Hof (Jg. 12)

Den älteren Menschen Freude bereiten, ihnen Gesellschaft leisten und ihnen helfen, wo sie Hilfe brauchen!

So brachten 30 Schülerinnen und Schüler der beiden Religionskurse der 12. Jahrgangsstufe ihre Erwartungen auf den Punkt. Sie besuchten im Rahmen des Themas "Aufgaben von Kirche heute – Diakonie" Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorenheim Sielemanns Hof. Nach einer Vorbereitung durch Pfarrer Nachtigal und einer Einführung durch die Heimleitung vor Ort waren alle Schüler/innen in einem praktischen Einsatz selber gefordert. Weiterlesen

Schüleraustausch Leopoldshöhe - Saint-Gaultier, Frankreich 2011

Schüleraustausch - Lang ersehnt nach 2 Jahren Pause

On a eu de la chance! : Wir hatten Glück!
Nach zweijähriger Unterbrechung fand der Schüleraustausch zwischen den Partnergemeinden Leopoldshöhe und Saint-Gaultier wieder statt. Schon vor der "großen" Reise hatten wir Kontakt mit unseren Corres (Correspondant = Austauschpartner) aufgenommen, um sie besser kennenzulernen und uns für einen achttägigen Besuch in französischen Familien zu wappnen. Weiterlesen

Peter und der Wolf

Bielefelder Philharmoniker zu Gast

Besondere Gäste besuchten den Musikunterricht der 6. Jahrgangsstufe: Fünf Musiker der Bielefelder Philharmoniker präsentierten ihre Instrumente und untermalten den von Theaterpädagogin Britte Grabitzky gesprochenen Text (nach Loriot) zu Sergei Prokofieffs musikalischem Märchen "Peter und der Wolf". Weiterlesen

Känguruwettbewerb 2011

Unsere Mathe-Sieger

Zum Känguru-Wettbewerb der Mathematik, der am 17. März 2011 ausgetragen wurde, fand heute die Siegerehrung statt. 34 Schülerinnen und Schüler waren so erfolgreich, dass sie neben der Urkunde einen Preis erhielten (gespendet vom Förderverein und vom Veranstalter des Wettbewerbs). Die höchsten Punktzahlen erreichten dabei Manuela Kaetzel (90 Punkte, Klasse 7.5), Jannik Linde (84,25 Punkte, Klasse 8.5) und Justin Steimar (81,75 Punkte, Klasse 7.4); Paul Vollmer (Klasse 5.2) und Lina Thomsen (Klasse 6.1) erhielten für den "weitesten Kängurusprung" - gemeint ist die Anzahl aufeinander folgender richtiger Lösungen - das Känguru-T-Shirt, das in diesem Jahr lila ist. Weiterlesen

Volles Haus bei der Verabschiedung des 10. Jahrganges

Verabschiedung des 10. Jahrganges

Jetzt haben wir schon eine große neue Aula - trotzdem war sie bei der diesjährigen Verabschiedung des 10. Jahrganges mehr als voll. Drei Moderatoren aus diesem Jahrgang führten souverän durch diese Veranstaltung, die traditionsgemäß nach einem Musikstück der "Leo`s Brass Band" durch die Rede des Schulleiters eröffnet wurde. Herr Scheele wies daraufhin, dass von den 141 Schülerinnen und Schülern, die den 10. Jahrgang beenden, 54 den FOR-Abschluss erzielten, 58 Schülerinnen, von denen 12 aus der Grundschule eine Hauptschulprognose erhalten hatten, sogar den FOR-Q Abschluss erlangt hatten. Weiterlesen

Literaturkurs 12

Wir sehen Alles

Im Theaterstück "Watching" des zweiten 12er-Literaturkurses wurde der Inhalt des Films "Die Truman-Show" wiedergegeben. Der Kurs hatte die Handlung selber überarbeitet und deshalb dem Stück auch einen eigenen Namen gegeben. Zu sehen war eine kurzweilige Aufführung, die in den nicht bühnentauglichen Szenen durch Filme ergänzt wurde. Die Inszenierung wurde unterstützt durch den Theaterpädagogen Matthias Brandt (Landestheater Detmold), geleitet wurde der Kurs durch Frau Holstein und Frau Cadenbach-Franzisket. Weiterlesen

"Flasche leer"

Theater im Klassenzimmer "Flasche leer"

Eine eher ungewöhnliche Art und Weise, sich dem Thema Alkohol und dem Umgang mit Alkohol zu nähern, stellte das Theaterstück "Flasche leer" im Klassenzimmer dar.
Wie gewohnt begaben sich die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs in ihren jeweiligen Klassenraum. Wie gewohnt betrat die Klassenleitung den Raum. "Ach ja, heute kommt der vom Theater…" ging ein Raunen durch den Klassenraum. Die Schülerinnen und Schüler sitzen auf ihren Plätzen und warten, nichts passiert. Dann auf einmal öffnet sich die Tür und ein unbekannter Mann mit einer Ledertasche prescht in den Klassenraum. Er stellt sich als David Aschinger vor. Weiterlesen

Entlassung der 13. Jahrgangsstufe

Wir haben uns durchgegoogelt

66 Schülerinnen und Schüler der 13. Jahrgangsstufe wurden am 1.7.2011 mit einer Feierstunde in der Aula verabschiedet. In ihren Redebeiträgen würdigten der Schulleiter, Herr Scheele, der stellvertretende Bürgermeister, Herr Burkamp, die stellvertretende Schulpflegschaftsvorsitzende, Frau Berger und die Schülervertretung (Saskia Walter, Victoria Morris) die Leistungen der Schulabgänger/innen. Erstmals wurde der Förderpreis der Bürgerstiftung für gesellschaftliches Engagement vergeben. Das Programm wurde musikalisch eingerahmt vom Musikkurs der 11. Jahrgangsstufe unter der Leitung von Frau Gaydoul-Tönsmann. Weiterlesen

Literaturkurs 12- die zweite

Watching

Am Dienstag, dem 5. Juli gibt es wieder "großes Theater" in der Neuen Aula: Der zweite Literaturkurs der 12. Jahrgangsstufe führt um 19:30 Uhr sein Jahresprojekt auf. Gezeigt wird das Stück "Watching", eine Bearbeitung des Films "Die Truman Show", die Leitung hat Frau Holstein. Karten gibt es ab sofort vormittags in der Pausenhalle.

"Die Schöpfung schützen und bewahren"

Die Schöpfung schützen und bewahren

Leopoldshöher Gesamtschüler betonen mit ihrer Ausstellung, wie notwendig der Atomausstieg ist

Leopoldshöhe. Ein beeindruckendes Programm haben die Elftklässler der Felix-Fechenbach-Gesamtschule zur Eröffnung der Ausstellung "25 Jahre  nach Tschernobyl - immer noch todsicher - höchste Zeit, Gottes Schöpfung zu bewahren" geboten. Mit einer Schweigeminute wurde der Opfer der Atomkatastrophen in der Ukraine und in Japan gedacht. Weiterlesen

Säulengestaltung vor dem Lehrerzimmer

Abiturienten hinterlassen Spuren

Mit der Neugestaltung der Säule vor der Lehrerzimmertür hat sich der Kunst-Leistungskurs des Abiturjahrganges ein Denkmal geschaffen. Der Entwurf stammt von Nele Janski, ausgeführt wurde die Arbeit vom Kurs von Frau Salzburger. Zu sehen ist, dass das Lesen zahlreicher (!) Bücher letztlich zum (Lern-)Erfolg führt. Weiterlesen

Künstlerisches Gestalten in Jahrgang 9

Schuhobjekte aus dem Kunstkurs werden ausgestellt

Einige Wochen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des Kurses Künstlerisches Gestalten aus dem Jahrgang 9 (Fachlehrerin Frau Ihnofeld) mit der Verfremdung von Schuhen, Schuhobjekten und Schuhkunst. Dabei entstanden u. a. Modelle mit den Namen Ocean Treasure, The Point, Pink Lady. Es wurde mit Metall, Sand, Federn, Perlen, Stoff und anderen Materialien gearbeitet.  Die Ergebnisse sind nun in Ingrid's Schuhladen in Asemissen ausgestellt. Weiterlesen

Schülerkonzert

Von fremden Ländern und Menschen

Am 9. Juni 2011 fand in unserer Aula im Rahmen des Besuches der Schüler aus der Schule 13 in Mosyr (Weißrussland) das diesjährige Schülerkonzert unter dem Motto "Von fremden Ländern und Menschen" mit Beteiligung der Gastkinder aus Mosyr vor großem Publikum statt, die Aula war bis zur letzten Reihe gefüllt. Weiterlesen

Projekt Alkohol-Prävention

Projekt Alkohol-Prävention

Für die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe gibt es in der zweiten Schuljahreshälfte Angebote zur Information, zum Erleben, zur Auseinandersetzung und zur Meinungsbildung zum Thema "Alkohol" über den Fachunterricht hinaus. Weiterlesen

Schülerkonzert

Schülerkonzert zum Besuch der Schüler aus Mosyr

Am 9.6. 2011 findet im Rahmen des Besuches der Schüler aus der Schule 13 in Mosyr um 18:30 Uhr in unserer Aula ein Schülerkonzert statt. Schüler aus den Klassen 5 und 6, der Schulchor und die Leos-Brass-Band laden zu einem musikalischen Abend unter dem Motto "Von fremden Ländern und Menschen" ein. Der Eintritt ist natürlich kostenlos.

Sozialpädagogik-Kurs zu Gast im Sielemanns Hof

Vom Glück, für einander da zu sein

Sozialpädagogik-Kurs zu Gast im Sielemanns Hof

Unsere Schülerinnen und Schüler des Sozialpädagogik-Kurses des 10. Jahrgangs kamen am 23. Mai gut vorbereitet ins Haus, um den Bewohnerinnen und Bewohnern unter der Leitung von Frau Salzburger und der Begleitung durch das Betreuungsteam mit verschiedenen Gruppenangeboten eine Freude zu bereiten. Weiterlesen

Malwettbewerb der Volksbank

Erfolgreiche Teilnahme am Malwettbewerb der Volksbank

An dem Malwettbewerb der Volksbank haben die Klassen 5.1, 5.4, 5.5 und 6.2 teilgenommen. Den 1. Preis ein  Skateboard erhielt Richard Harsch aus der Klasse 6.2 , den 2. Preis, ein Spiel, konnte Merrit Klein aus der Klasse 5.1 und den 3. Preis, einen Ball, konnte Jonathan Harsch ebenfalls aus der Klasse 6.2. entgegennehmen.
Herzlichen Glückwunsch.
Jede der teilnehmenden Klassen erhielt auch noch 25.-€ für die Klassenkasse.

Aufführung des Literaturkurses 12

Aufführung des Literaturkurses 12. Jahrgang

Wann? Am 5. Juli 2011 um 19.30 Uhr in der neuen Aula der Felix-Fechenbach-Gesamtschule.
Hallo - endlich ist es soweit. Wir, der "andere" Literaturkurs 12, werden in Kürze unser Stück "Watching...!" aufführen. Vor fast einem Jahr haben wir mit dem Üben angefangen und nun feiern wir bald Premiere. Weiterlesen

Ausstellung in der Pausenhalle

25 Jahre nach Tschernobyl - immer noch TODsicher?

Höchste Zeit, Gottes Schöpfung zu bewahren.
Unter diesem Titel steht eine Ausstellung, deren Erarbeitung die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses 2 des 11.Jahrgangs einen Tag vor der Reaktorkatastrophe in Fukushima im März beschlossen hatten. Sie sollte die Erinnerung an den SuperGAU wach halten und die Frage nach einem verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Erde am Beispiel der Nutzung atomarer Energie angesichts der nicht beherrschbaren Risiken aufwerfen.

Weiterlesen
Alois Prinz liest

Alois Prinz liest

Am 30. Mai um 19.00 Uhr haben wir das Vergnügen in der Neuen Aula in der FFG in Leopoldshöhe den Schriftsteller Alois Prinz präsentieren zu dürfen. Der studierte Germanist und Philosoph, der zeitweilig auch als Journalist tätig war, legt einen schriftstellerischen Schwerpunkt auf Biographien, adressiert sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene. Auszeichnungen wie der „Deutsche Jugendliteraturpreis“ zeigen die Qualität seines Werks, ebenso die hohen Besucherzahlen anlässlich seiner Lesung im letzten Jahr in Lemgo. Prinz stellt in seinen Büchern Menschen unterschiedlichster Couleur vor. Ob Auseinandersetzung mit religiösen oder gesellschaftskritischen Fragen -  gemeinsam ist allen von Prinz Portraitierten, dass sie nicht im „Mainstream“ endeten.Hier bitte Weiterlesen

Schüleraustausch Polen und Frankreich

Jugendliche knüpfen spielend Kontakt

Aus dem Osten und dem Westen sind Schüler zu Besuch in Leopoldshöhe. Die Felix-Fechenbach-Gesamtschule hat 17 Franzosen aus St. Gaultier und 14 Polen aus Myslakowice zu Gast. Für Letztgenannte heißt es heute Abschied nehmen. Beim Besuch in St. Gaultier im November zur Feier der 20-jährigen Partnerschaft hatten die Lehrerinnen Victoria Jansen und Dagmar Wieling darauf gedrängt, das Thema Schüleraustausch zu forcieren, denn seit einigen Jahren war keine französische Gruppe mehr in Leopoldshöhe gewesen - und die beiden hatten Erfolg, das kann man hier Weiterlesen

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Liebe Mitglieder des Fördervereins der Felix - Fechenbach - Gesamtschule! Nun ist es wieder soweit: Herzlich möchten wir zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, dem 18.05.2011, um 19.30 Uhr in den Raum Aula 11 der Gesamtschule in Leopoldshöhe einladen. Hier kann man weiterlesen

MAD-Show in der FFG

MAD-Show

Die diesjährige MAD-Show - Musik, Akrobatik, Dance - fand wieder am letzten Tag vor den Osterferien in der Sporthalle der Gesamtschule statt. Fast jede Klasse der Jahrgänge 7, 8 und 10 stellte mindestens eine Gruppe, die Unterrichtsergebnisse einem größeren Publikum vorstellte. Neben Tanzeinlagen und Akrobatik wurden auch wagemutige und witzige Sprünge und Rope-Skipping-Choreographien präsentiert. Ein gelungener Einstieg in die Ferienzeit. Hier Weiterlesen

Jahrgangsturnier der Klassen 9 im Volleyball

Volleyballturnier des 9. Jahrganges

Das Volleyballturnier der Klassen 9 fand in diesem Schuljahr am letzten Tag vor den Osterferien, nämlich am Freitag, den 15.04.11 in der Dreifachhalle der FFG statt. Es gab jede Menge spannende Spiele mit zum Teil sehr knappen Ergebnissen. Jede Klasse schickte jeweils eine Jungen-Mannschaft, eine Mädchen-Mannschaft und eine Mixed-Mannschaft ins Rennen, die gegen die entsprechenden Mannschaften der anderen Klassen antreten mussten. Die Gewinnermannschaften des Turniers wurden mit Süßigkeiten und einem Wanderpokal belohnt. die Ergebnisse findet man hier: Weiterlesen

Onlinebestellung des Mensaessens - Tester gesucht

Onlinebestellung des Mensaessens

"Nicht mehr Schlange stehen, kein Bargeld bezahlen, Krankmeldung von zu Hause aus" - alles dies soll demnächst per Internet für die regelmäßigen Benutzer der Mensa möglich sein.
Der Schülerausweis mit dem neuem Strichcode darin reicht nach der erfolgreichen Anmeldung dann, um sein Essen abzuholen. Zunächst nehmen testweise Schüler der Jahrgänge 11 und 12 sowie einzelne Klassen der Mittelstufe teil. Voraussichtlich ab dem 9. Mai könnten dann die ersten Essen wie oben beschrieben abgeholt werden.
Infos (Anleitung) unter https://www.liebigmensaservice.de/leopoldshoehe

Hier kann man Weiterlesen

JETZT ERST RECHT:

Der atomare Super-Gau von Tschernobyl darf nicht in Vergessenheit geraten

Am Montag, den 4. April 2011, besuchte der 11. Jahrgang im Rahmen einer Exkursion der Fächer Philosophie und Religion die Ausstellung „25 Jahre nach Tschernbyl“ im Kreishaus Herford. Die in Wort und Bild präsentierten Informationen über die von der Reaktorkatastrophe betroffenen Menschen und Orte werden in der Ausstellung ergänzt durch eine Dokumentation vielfältiger Initiativen, Maßnahmen, Aktivitäten und Zeichen einer Solidarität, die auch weiterhin dringend notwendig sind.

Weiterlesen
Schulhof-Flashmob

Schulhof-Flashmob

Musik auf dem Schulhof.....ein tanzender Referendar...sind wir schon in den Ferien? So oder ähnlich erstaunt schauten einige Schüler und Schülerinnen, als in der letzten großen Pause vor den Ferien plötzlich getanzt wurde. Verantwortlich waren die Sportkurse des 11. Jahrgangs unter Begleitung von Herrn Göbel, die einen Flashmob vorbereiteten, einübten und schließlich bei schönstem Ferienwetter durchführten. Bitte hier Weiterlesen

Osterferien

Verdiente Ruhepause

Die 14 Wochen, die seit Ende der Weihnachtsferien vergangen sind, zogen sich schließlich sehr in die Länge. Eine lange Zeit haben wir überstanden, nun freuen wir uns auf die vor uns liegenden Osterferien. Das Website-Team wünscht allen, die in, an und mit der Felix-Fechenbach-Schule arbeiten, erholsame Ferien und fröhliche Ostern. Wir sehen uns wieder am Montag, dem 2. Mai 2011 gemäß dem neuen Stundenplan.

"QA" in der Gesamtschule

Vortrag zur "QA"

Herr Dobler, Leiter des Dezernats 4Q der Bezirksregierung Detmold, stellte in einem Vortrag in der Aula den Ablauf der bevorstehenden "QA" (Qualitätsanalyse) den Lehrern sowie interessierten Schülern und Eltern vor. Während die Schulen einerseits in die größere Eigenverantwortlichkeit gehen, sind sie auf der anderen Seite aber auch einer internen und externen Qualitätsanalyse unterworfen, die in unserer Schule schon lange angelaufen ist. Im Mai werden wir dann von einem Team der Qualitätsanalyse besucht. Sie freuen sich schon darauf.

"Schüler trifft Chef"

Schüler berichten über ihr Praktikum

Am Donnerstag, dem 17. März 2011, war es endlich soweit. Der Tag, an dem die Praktikumspräsentation der Klasse 9.1 der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe präsentiert wurde. Das monatelange Vorbereiten hatte an diesem Tag ein Ende. Ungefähr 80 geladene Lehrer und Familienangehörige hatten diesem Klassenevent ein großes Interesse entgegengebracht. Um 19 Uhr begann die Präsentation.

Weiterlesen
Summer Nights

Spielen Luftgitarre in der MusicalaufführungMit Pomade im Haar die erste Liebe erleben

Rock'n'Roll, Pomade und Petticoats:  Bei ihrer Musicalaufführung "Summer Nights" haben die Schüler der Felix-Fechenbach-Gesamtschule am Wochenende die 1950er Jahre wieder aufleben lassen.
Leopoldshöhe: Die begeisternde  Inszenierung bot temporeiche Tanzchoreographien, pointierte Dialoge und schnelle wie gefühlvolle Gesangsnummern.

Weiterlesen
Wintersport AG im Zillertal

Wintersport AG im Zillertal

Die Wintersport AG unter Leitung von Frau Slotta verbrachte als Höhepunkt eine Woche im Zillertal zum Skifahren. Die Teilnehmer, alles absolute Skianfänger, erlernten bei perfektem Wetter und guten bis sehr guten Schneebedingungen die Basisfähigkeiten zum alpinen Skifahren. Das kleine Skigebiet Gerolstein mit Anfängerpiste, blauen, roten und auch schwarzen Pisten stand uns fast alleine zur Verfügung.
Weitere Bilder findet man unter dem Punkt Weiterlesen

Klasse 7.5 erhält Preis

Klasse 7.5 erhält Preis

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.5 können sich über einen Geldpreis von 150,- € freuen, der ihnen vom Vorsitzenden des Gemeindesportbundes, Herrn Brinkmann (im Bild links oben), und dem Geschäftsführer des Gemeindesportbundes, Herrn Brokbartold, überreicht wurde. Erkämpft haben sich die Schülerinnen und Schüler diesen Preis, da sie – wie bereits im Jahr 2009 – auch im vergangenen Jahr die Klasse mit den meisten erworbenen Sportabzeichen war. Insgesamt konnten 17 Sportabzeichen, davon einige in Silber bzw. Gold, an die Schülerinnen und Schüler verteilt werden. Das Geld kommt in die Klassenkasse und soll für einen Wandertag genutzt werden. Ziel der Klasse 7.5 ist es, den Preis in diesem Jahr erneut zu gewinnen und hofft, dass sich möglichst viele andere Klassen diesem Wettkampf stellen.

 

Projektwoche im 6. Jahrgang

Projektwoche im 6. Jahrgang

Die Projektwoche für unseren 6. Jahrgang unter dem Motto "Ich endecke meinen Körper und seine Leistungsfähigkeit" konnten alle fünf Klassen des Jahrganges jeweils an einem Morgen verschiedene Thematiken bearbeiten und erfahren. Hier kann man

Weiterlesen
Mathematik

Känguru-Wettbewerb

Am Donnerstag, 17.3. nehmen 400 Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Zu lösen sind Aufgaben verschiedener Schwierigkeitsstufen. Insgesamt ist der Umfang des Wettbewerbes kaum zu schaffen. Aber: "Mitmachen ist alles", in jeder Klasse der Stufen 5 und 6 sowie in jeder der Stufen von 7 bis 9 wird es mindestens einen Sieger / eine Siegerin geben. Einen Teilnehmerpreis sowie eine Urkunde werden alle erhalten. Die Siegerehrung wird kurz vor Beginn der Sommerferien stattfinden. Der Förderverein unterstützt den Känguruwettbewerb.

Aufführung "Summer Nights"

Aufführung der Musical AG – "Summer Nights"

Die Musical AG - bestehend aus Schülern der Jahrgänge 9 und 10 und der Jahrgangsstufe 12 – lädt Sie herzlich zu ihrer Aufführung des Musicals "Summer Nights" (in Anlehnung an den Film Grease) am 25. und 26. März 2011 um 19:00 Uhr in die Aula unserer Schule ein. Seit Beginn des Schuljahres proben die Darsteller für die beiden großen Tage. Begleitet wird das Stück vom Schülern der Jahrgangsstufe 11 unter der Leitung von Frau Tönsmann.
Verantwortlich für die Produktion waren Frau Eva Thöne, Joelle Henschel und Victoria Madleine Morris. Weiterlesen

Erdbeben in Japan

Gedenkminute

Heute in der ersten Stunde rief der Schulleiter Uwe Scheele alle Schüler/-innen und Lehrer/-innen zu einer Gedenkminute für die Opfer der Katastrophen in Japan auf. In den darauffolgenden Unterrichtsstunden geeigneter Fächer sollen die verschiedenen Aspekte der Ereignisse thematisiert werden.

"Lesen macht Spaß!"

Der 7. Jahrgang feiert den "Welttag des Buches" schon im März

Seit Wochen wurden in den 7. Klassen Rollen verteilt, Texte umgeschrieben, Szenen geprobt. Am Dienstag, den 08. März war es dann soweit: Der gesamte 7. Jahrgang versammelte sich in der Aula, um sich gegenseitig die Ergebnisse des Literatur-Unterrichts im Fach Deutsch zu präsentieren. Weiterlesen

25 Jahre Tschernobyl

Besuch aus Weißrussland

Der Verein Partner-von-Tschernobyl Lage Hörste e.V. organisiert seit vielen Jahren Erholungsaufenthalte für Kinder, die aus der Nähe von Tschernobyl kommen. Ein weiterer Besuch weißrussischer Kinder ist für den Juni geplant. Sie werden dann auch in unserer Schule zu Gast sein. Am 26.4. jährt sich der Tag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl zum 25. Mal, Anlass für ein Mahnschreiben des Vereins. Weiterlesen

1Life-Schulduell an der FFG

1Life-Schulduelle an unserer Schule

Durch Alina Liesenfeld (10.3) und Gian Luca Jacob (10.4) hat das 1Liveschulduell auch in diesem Jahr wieder an unserer Schule stattgefunden. Schnell wurden alle durch Plakate auf den Termin am 02.03. aufmerksam gemacht.
Heute war es so weit und hier kann man Weiterlesen

Warnstreik an der FFG

Entgeltordnung für angestellte Lehrkräfte

Für eine Vereinbarung zur Eingruppierung von Lehrerinnen und Lehrern in den Tarifvertrag der Länder (TV-L) traten gestern sieben tarifbeschäftigte Kolleg/innen der Felix-Fechenbach-Gesamtschule in den Warnstreik. Daneben wurden die Forderungen der Tarif- und Besoldungsrunde 2011 thematisiert, in der es um die Einkommensverbesserungen geht - letztlich auch für die beamteten Lehrkräfte.

Hollywood in Leopoldshöhe

Morgen wird die Sonne wieder scheinen

Ein Stück Hollywood in Leopoldshöhe: 36 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12, ein Lehrer und ein Hund führten - unterstützt von der Pianistin Juliane Fischer - das Musical "Annie" auf. Bereits der Weg in die Aula erinnerte an den Walk of Fame des Hollywood Boulevard. Der Literaturkurs - geleitet von Frau Schüring und Frau Pietsch - entführte das begeisterte Publikum in die 30er Jahre in New York. Weiterlesen

Theaterscouts ziehen Halbjahresbilanz:

Alle Karten schon verkauft

Zum Ende des ersten Schulhalbjahres haben die Theaterscouts unserer Schule Bilanz gezogen. Bereits jetzt sind alle 220 Karten, die wir jährlich dem Theater Bielefeld abnehmen, verkauft. Damit ist die Partnerschaft auch für das Schuljahr 2011/2012 gesichert. Doch das reicht den Scouts auch diesmal nicht. Bis zu den Sommerferien soll die Marke von 300 Karten wieder überschritten werden. Damit hätte wie im Vorjahr rund jeder dritte Schüler unserer Schule eine Vorstellung des Theaters Bielefeld besucht. Die „Renner“ im ersten Halbjahr waren „Brassed Off“ und natürlich „Woyzeck“. Kurzkritiken zu den Aufführungen finden sich Bereich Theaterscouts.
 

Literaturkurs 12

Annie - ein Musical

Der Literaturkurs der Jahrgangsstufe 12 präsentiert am 25. und 26. Februar (jeweils um 19 Uhr) das Musical Annie, welches mit den Lehrerinnen Frau Schüring und Frau Pietsch eingeübt wurde. Aufführungsort ist natürlich die Aula,  der Eintrittspreis beträgt 3 €. Der Literaturkurs hofft auf zahlreiche Besucher! Weiterlesen

Anmeldung der neuen Schüler/innen

Anmeldetermine

Zu folgenden Zeiten können neue Schüler/innen zum Schuljahr 2011/12 angemeldet werden:

Neue Stufe 5:

Di-Do, 15.2. bis 17.2.2011

8:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 16:30 Uhr
Fr, 18.2.2011 8:00 bis 12:00 Uhr
Neue Stufe 11:
Mo-Mi, 21.2. bis 23.2.2011 7:00 bis 12:00 Uhr

Für die benötigten Unterlagen bitte: Weiterlesen
Handballturnier des 7. Jahrgangs

Doppelsieg für die Klasse 7.5

Einen Erfolg auf ganzer Linie konnte die Klasse 7.5 beim Handballturnier des 7. Jahrgangs am Donnerstag, 10.02.2011 verbuchen. Sowohl das Team der Jungen wie auch die Mädchenmannschaft der 7.5 konnten alle ihre Spiele gewinnen und landeten unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz. Weiterlesen

Badmintonturnier im 10. Jahrgang

Die 10.5 räumt ab

Insgesamt acht Schülerinnen und Schüler der 18 Bestplatzierten beim diesjährigen Badmintonturniers des 10. Jahrgangs kommen aus der 10.5, darunter auch Siegerin Lisa Racaud bei den Mädchen und Sieger Kevin Bannmann bei den Jungen. Weiterlesen

Darstellen und Gestalten

Am Strand und im Wasser

Am Dienstag, 15.2.2011, finden die diesjährigen Präsentationen der Kurse Darstellen Gestalten statt. In der Aula zeigen die Schüler/innen der Stufen 6 bis 10, was sie im aktuellen Schuljahr erarbeitet haben. Weiterlesen

Tauchen im Schulsport

Ein Sportkurs aus dem 12. Jahrgang taucht ab

Im Rahmen des Unterrichtsthemas „Bewegen im Wasser“ machte der Sportkurs von Frau Slotta an den vergangenen zwei Samstagen einen besonderen Unterrichtsgang. Die Schülerinnen und Schüler des 12 Jg. fuhren zum „Eau Le“ nach Lemgo, wo unter der Leitung des erfahrenen Tauchtrainers Dieter Neumann ein Schnuppertauchen stattfand. Weiterlesen

Projekt 27.1.2011

Projekt zum Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz

„Wie fühlten sich die Menschen damals in dem Konzentrationslager?“ – „Welchen Qualen waren sie ausgesetzt?“ – „Und ist es heute noch möglich, dass sich so etwas noch einmal wiederholt?“ Mit diesen Fragen setzten sich die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses in der 12. Jahrgangsstufe zum Jahrestag 27.1.1945 auseinander. Weiterlesen

Verabschiedung von Kolleg/innen

Sieben Lehrer/innen verlassen die FFG

In einer Feierstunde wurden nach dem Motto "Last in - first out" Frau Schippling, Herr Bowitz, Frau Krüger, Herr Becker, Frau d'Antonio, Frau Margies und Frau Tschech verabschiedet. Weiterlesen

Berufsfindungsparcours

Praxis- und Berufsfindungsparcours für
den 8. und 9. Jahrgang

Sägen, schätzen, löten, ausfüllen, zeichnen – was kann ich ganz gut, was weniger gut, wozu fehlt mir jedes Geschick? Oder bin ich vielleicht begabter beim Montieren, Sortieren oder Kalkulieren?!Knapp 300 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen testeten am Mittwoch, den 26.1. ihre beruflichen Talente. Weiterlesen

Streitschlichter arbeiten erfolgreich

Eingreifen, bevor es Schläge gibt

Unter diesem Motto gab es wieder einen interessanten Beitrag in der Lippischen Landeszeitung zum Streitschlichterprojekt an unserer Schule. Hier können Sie Weiterlesen

Informationen über Projekte in Südafrika aus erster Hand

Spannende Vorträge von Sr. Ulrike

"Begegnung mit Fremden und Fremdem" - dieser wichtige Satz unseres Schulprogrammes wurde am Dienstag wieder mal mit Leben gefüllt. Im Rahmen der Partnerschaften zu Schulen im Ausland und den Afrika-Projekten im 5. Jahrgang stellte  Sr. Ulrike von den Marainhill-Ordensschwestern kurzweilig und informativ Projekte in Südafrika in unserer Aula vor. Weiterlesen

Wir machen Ferien

Frohe Weihnachten!

Das Homepageteam wünscht allen, die mit der Felix-Fechenbach-Gesamtschule verbunden sind, frohe Weihnachten, alles Gute für das Jahr 2011 und erholsame Ferien. Wir hoffen auf ein gesundes Wiedersehen am 10. Januar 2011 zur gewohnten Zeit. Weiterlesen

Weihnachtsfeier

Offenes Weihnachtsbaumsingen

Mit einem umfangreichen musikalischen Programm leiteten die 6. Jahrgangsstufe und Leo's Brass Band die Weihnachtsferien ein. Es erklangen zahlreiche Weihnachtslieder und Instrumentalstücke, dazwischen wurden Gedichte vorgetragen. Nun können die Ferien kommen! Weiterlesen

Leopoldshöher Tafel

Schüler sammeln für die "Tafel"

"Bedürftige Menschen in Leopoldshöhe?", dies ist die häufigste Reaktion von Bürgern, die erfahren, dass es selbst in der eigenen Gemeinde rund 700 Menschen gibt die nur das Nötigste zum Leben haben. Genau aus diesem Grund gab es auch dieses Jahr wieder die "Aktion Weihnachtskiste", die von der Tafel ausgeschrieben wurde, um bedürftigen Menschen in der Weihnachtszeit mit Lebensmitteln eine kleine Freude zu bereiten. Weiterlesen

Porträts–Zeichnung-Malerei

Kunstprojekt mit der Künstlerin
Christine Venjakob an der
Felix-Fechenbach-Gesamtschule

Frau Christine Venjakob hat seit dem 16. November mit 11 Schülerinnen und Schülern aus dem 11. Jahrgang intensiv Porträts gezeichnet und gemalt. Die gelungenen Ergebnisse sind seit der Ausstellungseröffnung am 15.12.2010 in der Aula der Schule zu sehen.

Weiterlesen
Podiumsdiskussion Asylrecht

Menschen haben Rechte – Menschenrechte!

"Felix-Fechenbach-Gesamtschule" – allein der Name des am 6. August 1933 ermordeten jüdischen und sozialdemokratischen Publizisten verpflichtet Schüler und Lehrer zur Menschenrechtserziehung. Der Titel "Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage" akzentuiert dieses Bekenntnis: Die FFGLEO tritt ein gegen politische Gewalt und für ein Leben ohne Diskriminierung.

Weiterlesen
15. Nikolinchen Hallenturnier

Unsere Mädels beim 15. Nikolinchen Hallenfußballturnier

Am 06.12.2010 fand in der Anne-Frank-Gesamtschule in Gütersloh wieder das traditionelle Mädchenfußball-Hallenturnier statt. Neben der Felix-Fechenbach-Gesamtschule nahmen die Teams der Martin-Niemöller-Gesamtschule (zwei Teams) und der Gesamtschule Rosenhöhe aus Bielefeld, der Hauptschule Gütersloh Ost sowie das Team der Gastgeberin teil.

Weiterlesen
Lesewettbewerb an unserer Schule

Lennart Nabben liest sich an die Spitze

Am 07.12.10 fand in der Aula unserer Schule die Schulausscheidung für den 6. Jahrgang im Vorlesewettbewerb  des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Alle Sechstklässler hatten in der letzten Zeit ihre Lieblingstexte gelesen und die jeweiligen Klassensieger ermittelt.

Weiterlesen
Erster Preis für die Felix-Fechenbach-Gesamtschule

"Nase vorn"

Schüler/innen der FFG, die nach der 10. Klasse eine Ausbildung beginnen, haben die "Nase vorn in Lippe". Die Koordinierungsstelle Schule und Beruf (SchuB) hat auch in diesem Jahr wieder lippische Schulen ausgezeichnet, die in ihrer Schulform nach der 10. Klasse die höchste Übergangsquote in den Beruf aufweisen konnten. Unsere Schule erhielt diesen Preis für den Bereich "Gesamtschulen in Lippe" in diesem Jahr bereits zum dritten Mal. Weiterlesen

Holzskulpturen für den Bahnhof in Asemissen/Oerlinghausen

Holzskulpturen für den Bahnhof Asemissen/Oerlinghausen

Am 18.11.2010 hat der Bauhof der Gemeinde drei Holzskulpturen, die im Laufe des letzten Schuljahres entstanden sind, aufgestellt. Der ehemalige Kunst-Leistungskurs des 13. Jahrgangs hat während des Unterrichts und darüber hinaus in zusätzlichen Stunden drei Eichenstämme bildhauerisch bearbeitet. Durch die Darstellung von abstrahierten Gesichtern, Gesichtsausschnitten und ganzen Figuren werden menschliche Befindlichkeiten thematisiert.

Weiterlesen
Anerkennung für Mensa-Architektur

Gutes energetisches Konzept

Wie die "Neue Westfälische", Bielefeld, am 20.11. berichtet, wurde das Architekturbüro Schmersahl, Biermann und Prüßner (Bad Salzuflen) für den Entwurf und Bau der Neuen Mensa / Aula in Leopoldshöhe mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet.

Foto: Dipl.-Ing. Falko Biermann

Weiterlesen
Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür  ffglogob.gif

Am Samstag, dem 20.11.2010 gibt es wieder die Möglichkeit, unsere Schule genauer kennen zu lernen. An diesem "Tag der offenen Tür" gibt es nach der Begrüßung um 9:00 Uhr in unserer neuen Aula zunächst einen Überblick über die Unterrichtsangebote, Besuchs- und Gesprächsmöglichkeiten an diesem Tag.
Weiterlesen
Erfolg bei den Kreismeisterschaften

TT_Kreismeisterschaften_150.jpgZwei Teams der Tischtennis-AGs bei den Kreismeisterschaften

Zwei Mannschaften der TT-AGs der FFG nahmen an den Kreismeisterschaften in Belle (Horn-Bad Meinberg) teil und erkämpften den 3. und 4. Platz in der Klasse III, hinter den Mannschaften der Schulen aus Horn-Bad Meinberg und Bad Salzuflen. In einigen spannenden Duellen mussten sie sich den erstplatzierten Mannschaften äußerst knapp und erst nach großem Kampf geschlagen geben. Das interne Duell der beiden Mannschaften aus Leopoldshöhe wurde denkbar knapp mit 5:4 für die Mittwochs TT-AG entschieden. . Weiterlesen
Unterrichtsprojekt Sielemanns Hof in Religion Klasse 9.3

Sielemann1.JPG"Kommt doch mal wieder!"

Die Klasse 9.3 besuchte das Seniorenpflegeheim "Sielemanns Hof" in Leopoldshöhe. Zuvor war der Heimseelsorger Pfr. Nachtigal schon im Unterricht gewesen. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler gleich ausgiebig Fragen stellen können. Ihr Klassenlehrer Herr Stickdorn hatte das Projekt von drei Seiten im Unterricht begleitet: in Religionslehre war das Thema: "Die Würde im Alter", in GL: "Die Menschenrechte" und in WL: "Diakonische Berufe" aktuell. Weiterlesen
Informationsveranstaltung über die Sekundarstufe II

Informationsveranstaltung über die Sekundarstufe II

Am Mittwoch, dem 17.11.2010 findet um 19:30 Uhr in der Aula eine Informationsveranstaltung über die Sekundarstufe II an unserer Schule statt. Mit dem Abschluss der Sekundarstufe I mit Qualifikationsvermerk haben die Schüler die Möglichkeit, in der Sekundarstufe II das Abitur zu erwerben. Durch das Abitur bzw. die Fachhochschulreife nach dem 12. Jahrgang eröffnen sich weitere Bildungswege und Chancen für den beruflichen Werdegang.

SV unterstützt Welthungerhilfe

Sv_Muffin_150.jpgGelungene Aktion

Die Schülervertretung der Felix-Fechenbach Gesamtschule beteiligte sich in der letzten Woche erfolgreich an einer laufenden Aktion der Welthungerhilfe, in der es um die Einnahme von Spendengeldern durch den Verkauf von selbst gebackenen Muffins geht. Weiterlesen
Fußball-AG der Jungen erfolgreich

Fu__ball.jpgFußball-AG der Jungen erfolgreich.

Das Fußball -Team WKIII unserer Schule hat sich für die Endrunde der Kreismeisterschaften qualifiziert. Bei den Vorrundenspielen in Oerlinghausen hat die Mannschaft ungeschlagen den 1. Platz belegen können!
EKS Augustdorf    - FFG Leopoldshöhe   0:2
FFG Leopoldshöhe - RS Bad Salzuflen    1:1
FFG Leopoldshöhe - NLG Oerlinghausen  1:0

Herzlichen Glückwunsch


Schulgottesdienst der Jg. 5 und 6 der FFG

Brass Band klein.JPGJesus sagt: "Ich bin das Licht."

Wie in den letzten Jahren gestalteten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen für den fünften Jahrgang am Mittwoch, dem 10.11.10, in der evangelischen Kirche zu Leopoldshöhe einen Schulgottesdienst unter Mitwirkung von Pfarrerin Karin Möller. Vorbereitet wurde der Gottesdienst im Religions- und Musikunterricht. Unterstützung bekamen sie von der „Leo’s Brass Band“ der Schule und Sänger/innen aus dem sechsten Jahrgang. Weiterlesen
Ausstellung der AG Naturfotografie

Oktober_2010_081.jpgAusstellungseröffnung der AG Naturfotografie

Am Sonntag, den 31.10.2010 gab es für die Arbeitsgemeinschaft Naturfotografie im Haus des Gastes im Rahmen des Hörster Dorffestes um 11.00 Uhr eine feierliche Ausstellungseröffnung durch den Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsvereins Herrn Gebhard Rösler. In der Ausstellung sind die neuen Bilder des Kalenders 2011 in Postergröße zu sehen. Bei dieser Gelegenheit wurden Kalender und Fotokarten angeboten und verkauft. Die Besucher der Ausstellung zeigten sich erfreut über die schönen fotografischen Ergebnisse.

Weiterlesen
Pädagogischer Tag

Zeigte, wie man mit Konflikten umgeht: Rudi Rhode schlüpfte in die Rolle des Schülers und des Lehrers. lz.gifBericht in der LZ von Sybille Kemna

 

"Sie müssen die Regeln verkörpern"

Konflikttrainer Rudi Rhode gibt in Leopoldshöhe Gesamtschullehrern Tipps. Das Handy klingelt im Unterricht, Schüler tuscheln miteinander, werfen mit Papier: Jeden Tag tanzen Schüler Lehrern auf der Nase herum, setzen vereinbarte Regeln außer Kraft. Wie sie darauf am besten reagieren, vermittelte Konflikttrainer Rudi Rhode den Lehrern der Felix-Fechenbach-Gesamtschule zum Auftakt des pädagogischen Tags.
Weiterlesen
Herbstferien

Herbst_klein.jpgDie Herbstferien sind da!

Bis Freitag, den 22.10.2010 machen wir Herbstferien. Wir wünschen allen, die - wie auch immer - mit der Schule verbunden sind, eine erholsame Zeit und ein Wiedersehen in alter Frische. Da am Montag, dem 25.10.2010 unser Pädagogischer Tag stattfindet, an dem es keinen Unterricht gibt, sehen sich Lehrer/innen und Schüler/innen erst wieder am Dienstag, dem 26.10.2010 zur gewohnten Zeit. Für Lehrer/innen: Weiterlesen
Neue Mensa wird gut angenommen!

lz.gifBericht in der LZ von Sybille Kemna:   LZ_neue_Mensa.jpg

Neue Mensa wird gut angenommen

Leopoldshöhe. Hell, freundlich, einladend: So präsentiert sich die Mensa seit Januar. Vorbei sind die Zeiten des Schlangestehens am Kiosk und der beengt zu essenden Mittagsmahlzeit. Die Frauen vom Mensaverein der Schule arbeiten sehr gern in der Profiküche. Marion Schubert: "Hier haben wir ganz andere Möglichkeiten als früher in der kleinen Küche." Weiterlesen
Fußball Kreismeisterschaft der Mädchen

maedchenfussball.jpgMädchenfußball an unserer Schule

Am Freitag, 01.10.2010 fand auf dem Werreanger am Gymnasium in Lage die Mädchenfußball-Kreismeisterschaft der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 97-99) statt. Um den Titel spielten neben der Felix-Fechenbach-Gesamtschule das Stadtgymnasium Detmold, das Gymnasium Lage und die August-Hermann-Francke-Gesamtschule Detmold. Weiterlesen
Sporthalle wird renoviert

Fitnessstudio klein.jpgFitnessstudio statt Sporthalle

Aufgrund von Renovierungsarbeiten der eigenen Sporthalle suchten 25 Schülerinnen des Abiturjahrgangs der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe zu Beginn des neuen Schuljahres nach alternativen Möglichkeiten zur Gestaltung des Sportunterrichts. Im letzten Schuljahr besuchte der Sportkurs mit vielen positiven Erfahrungen bereits schon einmal gemeinsam einen Schnupperkurs zum Indoorcycling, so dass die Entscheidung schnell fest stand: Ein Fitnessstudio sollte es sein.  Weiterlesen
Theaterscouts

Theaterscouts 2 klein.jpgDie Theaterscouts starten in die neue Saison

Unter den 25 Partnerschulen des Theaters Bielefeld ist es eine einmalige Regelung: Statt vier gibt es in Leopoldshöhe elf Theaterscouts, die den Schülern unserer Schule Schauspiel, Tanz und Musik näher bringen wollen. Jeden Montag um 12.50 Uhr treffen sich die Scouts um Werbematerial zu verteilen, die Theater-Litfasssäule in der Pausenhalle zu pflegen, die nächsten Theaterbesuche zu planen oder ihren Bereich auf der Schulhomepage zu gestalten. Weiterlesen
Neues von der Schülerratssitzung

SVTuer klein.jpgSchülersprecherinnen 2010/11 gewählt

Am Freitag, dem 17.09.10, fand in der 5. Stunde die Schülerratssitzung statt. Hier die wichtigsten Ergebnisse der Tagesordnung:

Schülersprecherwahl / SV-Lehrerwahl Als Schülersprecherin wurde erneut Miriam Holtmann (12. Jg.) gewählt. Ergänzt wird das Schülersprecherteam um Laila Hamoda und Saskia Walter (ebenfalls 12. Jg.) sowie Victoria Morris (Jg. 10) als Stellvertreterinnen. Bei den Lehrern wird ebenfalls das Team aus dem Vorjahr seine Arbeit gerne weiterführen: Herr Herrmann, Herr Malcher und Frau Slotta. Weiterlesen
Gesamtschulen bringen in Detmold den Virus auf die Bühne

Bericht in der Lippischen Landeszeitung vom 23.9.2010. DG.jpg

Einmal frisch aufs Eis gehustet und der nächste, der leckt, fängt sich die fiese  Grippe ein. Rund 200 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschulen im Regierungsbezirk haben sich gestern in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Detmold zu einem Festival ihres Wahlpflichtfachs "Darstellen und Gestalten" getroffen.

Weiterlesen
Den Mitschülern Erste Hilfe bieten

17 Schülerinnen und Schüler der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe
haben sich zu 200_schulsanitate.jpgSchulsanitätern ausbilden lassen.
Sie können nun Erste Hilfe leisten, wenn sich ein Mitschüler verletzt hat, jemandem übel geworden oder ein Wehwehchen zu behandeln ist. Der Malteser Hilfsdienst bietet die Ausbildung zum Ersthelfer schon seit drei Jahren und mit großem Erfolg an unserer Schule an.

Weiterlesen
Entwicklung unseres Gesundheitskonzeptes

Bauchgef__hl_klein.jpgDie Felix-Fechenbach-Gesamtschule setzt auf „bauchgefühl“

Hungern, Erbrechen, Fressanfälle  – mit diesen Störungen haben immer mehr Jugendliche zu tun. Die Felix-Fechenbach-Gesamtschule möchte diesen Essstörungen bei Jugendlichen vorbeugen. Unterrichtsmaterialien dazu wurden im Auftrag der Betriebskrankenkassen entwickelt und unter dem treffenden Titel „bauchgefühl“ Schulen bundesweit zur Verfügung gestellt. Die Felix-Fechenbach-Gesamtschule wird dabei von der Betriebskrankenkasse (BKK) Dürkopp-Adler aus Bielefeld gesponsert. Weiterlesen
Keine Chance für Kampfhähne
Streitschlichter_aufmacher.jpgFelix-Fechenbach-Schüler lassen sich zu Streitschlichtern ausbilden 
Keine Chance für Kampfhähne - Gespräch statt Aggression

Leopoldshöhe. An der Felix-Fechenbach-Gesamtschule gibt es erstmals Streitschlichter. Drei Jungen und rund ein Dutzend Mädchen haben in einer 48 Stunden umfassenden Qualifizierungsmaßnahme gelernt, wie sie Konfliktsituationen lösen können. Weiterlesen
Neue Kolleg/innen

neue_Kollegen_klein.jpgVerstärkung für das Kollegium

Zum Schuljahresbeginn begrüßen wir neben mehreren Referendar/innen vier neue Kolleginnen und einen neuen Kollegen. Wir wünschen einen guten Start und eine problemlose Eingewöhnung für Frau Kreilos, Herrn Wetzel, Frau Rave, sowie für Frau Janzen und Frau Schippling. Außerdem wünschen wir guten Erfolg für die Ausbildung der Referendar/innen. Weiterlesen
Wasserschaden

Pausenhalle.jpgModerne Kunst?

Ein Wasserschaden führte in den Ferien dazu, dass das Parkett der Pausenhalle sowie eine Wand getrocknet werden musste. Was hier so kunstvoll aussieht, ist also hilfreiche Technik (auch eine Kunst!). Die vollständige Wiederherstellung der Pausenhalle erfordert leider mehrere Wochen Zeit.

Neues Schuljahr

Foto Bibliothek.jpgErholt zurück ...

Einen guten Start wünscht das Homepageteam allen, die - wie auch immer - in der Felix-Fechenbach-Schule arbeiten und lernen. Der Unterricht beginnt mit drei Klassenstunden am Montag, 30.8.2010 um 7:30 Uhr. Von der vierten Stunde an findet Unterricht nach Plan statt. In der ersten Woche fällt der Nachmittagsunterricht (7. bis 9. Stunde) aus, entsprechend fahren die Busse. Montagnachmittag werden um 15:30 Uhr die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs begrüßt.