Unsere Schule:





Suchen:



Anmeldung:

Loginname

Passwort




Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?



News aus 2014/15

Sommerferien

Allen, die mit der Felix-Fechenbach-Gesamtschule als Schüler/innen, Mitarbeiter/innen oder Eltern verbunden sind, wünschen wir erholsame Ferien, eine gute Sommerzeit und hoffen auf ein gutes Wiedersehen. Besonders dankt das Website-Team allen, die im vergangenen Schuljahr mit ihren Beiträgen unsere Homepage lebendig und aktuell gehalten haben. 

Verabschiedung

190 Jahre Lehrtätigkeit verlassen unserer Schule

Heute wurden in einer Feierstunde viele Kollegen und Kolleginnen, die lange an unserer Schule gearbeitet hatten, in den verdienten (Un-)Ruhestand  entlassen.

Weiterlesen
Sanierung der Gesamtschule ist geplant

Heizkosten sollen um ein Drittel sinken

Planer stellen Konzept für energetische Sanierung der Gesamtschule im Ausschuss vor
Von Micaela Breder aus der LZ vom 25. Juni 2015
An der Leopoldshöher Gesamtschule hat der Zahn der Zeit genagt. Sie muss energetisch saniert werden. Die Politik muss jetzt über Art und Umfang der millionenschweren Investition entscheiden. Weiterlesen

Leopoldshöher Schüler und Lehrer radelten mit

1,41-mal um den Äquator

Leopoldshöher knacken beim "Stadtradeln 2015" die 50.000-Kilometer-Marke

Von Micaela Breder aus der LZ vom 24. Juni 2015

Die Leopoldshöher sind nicht zu bremsen. Beim "Stadtradeln 2015" haben sie zusammen 56.438 Kilometer erstrampelt. Diesmal machten 413 Pedalritter mit darunter 15 Ratsmitglieder sowie Schüler/innen und Lehrer/innen der Gesamtschule. Weiterlesen

Entlassungsfeier des Abiturjahrgangs 2015

13 Gesamtschüler schaffen ein Einser-Abi

Gute Leistungen gestern bei Entlassfeier gewürdigt - aus der LZ vom 20.06.2015

Leopoldshöhe (hst). Mit einem kurzweiligen und festlichen Nachmittag hat die Felix-Fechenbach-Gesamtschule gestern ihre Abiturienten entlassen. Von den 63 Schülern, die in diesem Jahr zur Abiturprüfung zugelassen worden sind, haben 58 ihr Reifezeugnis erhalten. Hier bitte Weiterlesen

Es wird gebaut

Neubau soll im Sommer 2016 stehen

aus der LZ vom 19. Juni 2016

Die Gesamtschule braucht, wie berichtet, weitere Räume. Im Betriebsausschuss Immobilien und Gebäudemanagement hat die Verwaltung gezeigt, wie der geplante Erweiterungsbau aussehen soll.   Weiterlesen

10. Jahrgang wurde entlassen

Entlassung des 10. Jahrgangs der Felix-Fechenbach-Gesamtschule

Am Freitag, den 12. Juni, fand die Entlassfeier des 10. Jahrgangs statt. Alle Klassen hatten in den Archiven ihrer Fotogalerien gesucht und waren fündig geworden. So präsentierten sie abwechselnd und auf unterhaltsame Weise Bilder von der Zeit an ihrer Schule seit der fünften Klasse. So wurden Schnappschüsse der Klassenfahrten an die Nordsee, nach London und Berlin gezeigt und witzige Selfis, die bei verschiedenen Gelegenheiten entstanden sind, vorgeführt. Weiterlesen

Pisak Theater in unserer Schule

Theateraufführung "Flasche leer" in den Klassenräumen des 8. Jahrganges

Erneut wurde in den Klassenzimmern des 8. Jahrgangs das Einpersonenstück „Flasche leer“ aufgeführt.In diesem Einpersonen-Stück verkörpert Dirk Wittke vom „Pisak-Theater“ aus Bielefeld den Schauspieler David Aschinger, der den Werdegang eines alkoholkranken Bahnangestellten namens Knut erzählt. Weiterlesen

Musicalaufführung

 

"Die Gelben sind die Helden"

Von Sibylle Kemna
Drei Vogelarten bewohnen den Wald, und jede von ihnen glaubt, sie seien die einzig wahren Vögel. Kann das gut gehen? Oder ist Freundschaft möglich? Ein Musical von und mit Schülern hat diese Problematik aufgegriffen. Hier unbedingt Weiterlesen

BINGO - Aktionstage bei der Firma REMKO

Berufsoffensive für Ingenieur/innen in OstWestfalen (BINGO)

Am Mittwoch, den 03.06.2015 fahren ca. 10 Schüler/innen des 10. Jahrgangs zur Firma REMKO, um sich vor Ort über berufsbezogene handwerkliche Arbeiten bei der Herstellung von Produkten der Klima- und Wärmetechnik der Firma zu informieren. Dazu werden spektakuläre Kälteexperimente vorgestellt und die Schüler/innen können praktische Tätigkeiten dazu ausführen, um Einblicke in naturwissenschaftliche Bereiche und deren praktische Umsetzung zu erhalten.

Kurzinfo zum Unternehmen erhaltet ihr hier.

 

Einladung zur Elternveranstaltung der Agentur für Arbeit

An die Eltern und Erziehungsberechtigten von Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 - 10

Die Agentur für Arbeit und das JobCenter des Kreises Lippe laden zur gemeinsamen Elternveranstaltung in das Berufszentrum der Agentur für Arbeit ein, um Eltern über Berufswahl, Bildungs- und Ausbildungswege sowie Unterstützungsmöglichkeiten bei der Berufswahl ihrer Kinder zu informieren.

Termin:  Mittwoch, 10.06.2015 von 18:00 bis 20:30 Uhr

in den Räumen des Jobcenters Lippe, Wittekindstraße 2, 32758 Detmold

Wer teilnehmen möchte, sollte sich bis zum Sonntag, den 07.06.2015 unter www.lippe-schub.de anmelden, da nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gib es hier.

Besuch im Sielemanns Hof

Jung und Alt verbringen Zeit miteinander

Nachdem die Bewohner vom Sielemanns Hof bereits eine Woche vorher Besuch vom Parallelkurs (Frau Salzburger) bekommen hatten, machten sich die "Sozialpädagogen" des 10. Jahrgangs von Frau Slotta am 19.05.15 auf den Weg zur ansässigen Seniorenresidenz. Weiterlesen

Projekt mit Kindern aus Mosyr/Weißrussland

Kindermusical "Ihr und Wir"

An einem Musicalprojekt vom 27.5. - 1.6. 2015 nehmen 25 weißrussische Kinder von der Schule 13 aus Mosyr/ Weißrussland und 23 Kinder der Felix-Fechenbach-Gesamtschule teil. Künstlerische Leitung des Projektes hat die professionelle Musicaldarstellerin Alina Meinold (Bielefeld).

Das Kindermusical ist ein auf der Grundlage zweier Kinderbücher selbst entwickeltes Stück. Es spielt im Reich der Vögel und es geht um Wettkampf, Konkurrenz, Freundschaft und Verständigung.  Jede Vogelgruppe in den Farben Rot, Grün und Gelb glaubt, sie stelle die wahre, die echte, die wahre Art von Vögeln dar. Am 1.6.2015 um 18.30 Uhr wird das Kindermusical aufgeführt. Eine herzliche Einladung an alle Interessierte!
 
 
 
Cybermobbing im 6. Jahrgang

Theaterstück „(S)chattenwelten“ gegen Cybermobbing im 6. Jahrgang

Am Freitag, 08.05.2015 war das Pisak-Theater aus Bielefeld mit dem Theaterstück „(S)chattenwelten“ im 6. Jahrgang zu Gast. Das Theaterstück brachten Dirk Wittke (Regie und Technik), sowie Ines Bollmeier und Bernd Sprenger als Darsteller zur Aufführung. Weiterlesen

Mathildas Reise-Blog

FFG Leo hat jetzt einen "Travel Buddy"

Die FFG Leo begrüßt seine neue "Kollegin" Mathilda. Das viersprachige (Deutsch, Französisch, Englisch, Latein) Huhn Mathilda ist unser "Travel Buddy". Sie begleitet die Schülerinnen und Schüler auf ihren Klassen- und Kursreisen und berichtet auf ihrem Blog von ihren Erlebnissen. Auf ihrer ersten offiziellen Studienreise nach Paris mit den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe hat Mathilda viel erlebt und einige Fotos mitgebracht. Sehen Sie/Seht selbst unter mathildaffgleo.wordpress.com

Deutsch LK besuchen Weimar

Bericht zu der Weimarexkursion

Am 17. April 2015 fand unsere Weimar-Fahrt statt. Die Deutsch-Leistungskurse nahmen an dieser Exkursion teil.
Weimar, eine kulturverbundene Stadt in Thüringen, war früher die Stadt der Dichter und Künstler. Dies ist auch heute noch zu erkennen. Das Alte wird durch Modernes ergänzt und vollendet. Da wir uns im Unterricht mit Goethe und Schiller befasst haben, haben wir uns auch die Wohnhäuser von Goethe und Schiller angeschaut. Im Schiller Haus haben wir an einer Führung durch das ehemalige Wohnhaus, sowie einen Rundgang durch die einzelnen Räume teilgenommen, bei der uns die Lebensweise von Schiller näher gebracht wurde. Hier Weiterlesen

Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)

Heimische Firmen stellen sich beim ersten Berufsorientierungstag den Gesamtschülern vor

Von Dieter Asbrock aus der LZ vom 13. Mai 2015

Mit ihrem ersten Berufsorientierungstag hat die Gesamtschule Neuland betreten. "Jobs@Leo.2015" hat gestern in der Aula Schüler und örtliche Betriebe zusammengebracht.

Premiere mit elf Ausbildungsbetrieben - Am ersten Berufsorientierungstag "Jobs@Leo.2015" waren beteiligt: AWO-Kindertagesstätte Leopoldshöhe, Agentur für Arbeit Detmold, BE Bauelemente (Leopoldshöhe), BST Eltromat (Maschinenbau, Bielefeld), Dachser Intelligent Logistics (Bad Salzuflen), Energieagentur NRW (Düsseldorf), Gemeine Leopoldshöhe, Hanning & Kahl (Maschinenbau Oerlinghausen), Häfner & Krullmann (Kunststoffverarbeitung, Leopoldshöhe), Kesselhut Schaltanlagen (Leopoldshöhe), Stadtwerke Bad Salzuflen. Weiterlesen

Jobs@Leo2015

Berufsorientierungstag in der Aula der Felix-Fechenbach-Gesamtschule

Am Dienstag, den 12. Mai 2015 findet für die Jahrgänge 8 - 13 ein Berufsinformationstag mit 10 eingeladenen Unternehmen statt. Dieser Tag kann und soll nicht mit den eingeführten Bildungsmessen verglichen werden. Im Mittelpunkt steht der informative Austausch mit den regionalen Unternehmen und unseren Schüler/innen vor Ort. Dieser Austausch soll unsererseits durch praktische und theoretische Aufgabenstellungen für die Schülerinnen und Schüler ergänzt werden. Welche Firmen vertreten sind erfährt man hier.

Schüler interpretieren die Entstehung der Welt

Ausstellung zeigt Ergebnisse eines
Kunstprojekts an der Gesamtschule

Leopoldshöhe (jcp). Das Ergebnis eines besonderen Kunstprojektes haben Schüler der Felix-Fechenbach-Gesamtschule am Freitag im Foyer ihrer Aula vorgestellt. Unter der fachkundigen Leitung von Marie-Pascale Gräbener hatten sie sich künstlerisch zwei epischen Geschichten genähert. Weiterlesen

Gesamtschule vertieft Osteuropa-Kontakte

Gymnasiasten aus der lettischen Hauptstadt Riga sind für eine Woche zu Gast in Leopoldshöhe

Von Dieter Asbrock aus der LZ vom 6.5.2015
Seit Jahren pflegt die Felix-Fechenbach- Gesamtschule Partnerschaften mit Schulen in Frankreich, Polen und Weißrussland. Neu im Bunde ist ein Gymnasium in der lettischen Hauptstadt Riga. Weiterlesen

Gesamtschüler beweisen kreative Vielfalt

Night of Modern Poetry

Leopoldshöhe (cr). Nur ums Zuhören ist es bei der "Night of Modern Poetry" am Mittwoch in der Aula der Gesamtschule gegangen. War das Publikum am Vorabend beim "Poetry Slam" noch als Jury gefordert, konnte es jetzt entspannt den Wortakrobaten lauschen. Die beeindruckende Vielfalt der Darbietungen, die die kreativen Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses der Jahrgangsstufe 12 auf die Bühne brachten, hätte eine Wahl auch außerordentlich schwer gemacht. Weiterlesen

Gesamtschüler führen Wettstreit mit Witz

Simon Orbke gewinnt "Poetry Slam"

Leopoldshöhe (kem). Geistreiche und witzige Texte, in großer Themenvielfalt von selbstbewussten Schülern vorgetragen, haben für ein hohes Niveau beim Leopoldshöher "Poetry Slam" gesorgt. Mehrere hundert Besucher applaudierten begeistert und wählten Simon Orbke zum Sieger.

Statt einer Theateraufführung hatte sich der Literaturkurs des zwölften Jahrgangs für zwei Poesieabende entschieden. Der Wettstreit der Worte, durch den Levi Janzen und Leon Dertwinkel als Moderatoren führten, war der erste. Weiterlesen

"Das Buch"

Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung von malerischen und erzählerischen Kunstwerken im Foyer der Aula 
am Freitag, den 8.5.2015 um 12.00 Uhr

In dem Kunstprojekt "Das Buch", das im Rahmen von Kultur- und Schule gefördert wurde, entstanden unter der Leitung von Frau Marie-Pascale Gräbener  Bilder zu zwei verschiedenen Geschichten.
Im Foyer der Aula sind  zum einen Bilder aus dem 11. Jahrgang zu einer antiken Welterstehungsgeschichte zu sehen. Weiterlesen

Die Schönheit der Natur liegt im Detail

Foto-AG der Gesamtschule verzichtet auf jegliche Nachbereitung ihrer Bilder

Artikel aus der LZ vom 22. April 2015

Seit 16 Jahren gibt es an der Felix-Fechenbach-Gesamtschule eine Arbeitsgemeinschaft Naturfotografie. Was deren Mitglieder mit der Spiegelreflex einfangen, genügt professionellen Ansprüchen. Weiterlesen

St Gaultier- Franzosen bei uns zu Gast

Eine erlebnisreiche, tolle Woche mit viel Sonnenschein  geht zu Ende. 23 Schüler und Schülerinnen unserer Partnerschule Collège Jean Moulin in St. Gaultier (Zentralfrankreich) waren vom 18.-24. April unsere Gäste.  Für einige von ihnen war es der Rückbesuch unserer Fahrt im Mai letztes Jahr, für die meisten jedoch der Erstkontakt mit Deutschland.< Weiterlesen

Fußball-Kreismeisterschaft Mädchen Jg. 1999-2001

Fußball-Kreismeisterschaft Mädchen Jg. 1999-2001 erfolgreich

Am 15.04.2015 fand in Detmold auf dem Kunstrasenplatz in Jerxen die Kreismeisterschaft der Mädchen in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1999 bis 2001) statt. Die Schülerinnen der Felix-Fechenbach-Gesamtschule traten gegen die Realschule Lemgo, die August-Hermann- Francke-Gesamtschule, das August-Hermann-Francke-Gymnasium und das Stadtgymnasisum Detmold an. Weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung

Einberufung einer Mitgliederversammlung

Am Dienstag, den 05.05.2015 um 19.00 Uhr lädt der Förderverein der Felix-Fechenbach-Gesamtschule zur Mitgliederversammlung ein. Sie findet im Besprechungszimmer des Selbstlernzentrums der Schule statt.
weitere Informationen über die Tagesordnung gibt er hier

Wer das Protokoll der letzten Sitzung nachlesen möchte, kann dies hier tun.

Im Zeichen der Freundschaft

Austauschschüler aus der Partnergemeinde St. Gaultier weilen eine Woche in Leopoldshöhe

Artikel aus der LZ vom 21. April 2015
Als Vorhut der Delegation aus St. Gaultier sind derzeit 23 Schüler des Collège Jean Moulin in Leopoldshöhe zu Gast. Wenn das Partnerschaftsjubiläum gefeiert wird, sind sie - leider - schon wieder zu Hause. Weiterlesen

Ausstellung "Naturfotografie" in Soest

Ausstellung "Naturfotografie" in Soest

Am 20.4.2015 gab es eine Ausstellungseröffnung "Naturfotografie" in der Qualitäts-und UnterstützungsAgentur- Landesinstitut für Schule in Soest. Eröffnet haben die Ausstellung Herr Doppelstein als stellvertretender Leiter des Instituts, Herr Sohnius und Herr Scheele. Acht Schülerinnen (Caroline Fröhlich, Svenja Häfner, Christina Lewin, Lea donnermann, Nicole Teubner, Greta Lumlesch, Sara Krüger, Louisa Tölke) trugen kleine Naturgedichte und Sprüche vor und konnten sich über die Würdigung ihrer fotografischen Arbeit in diesem Rahmen freuen. Die Ausstellung wird bis zu den Sommerferien im Landesinstitut zu sehen sein. Hier unbedingt Weiterlesen

Feuerlöschübung des 7. Jahrgangs

Feuerlöschübung des 7. Jahrgangs

Auch in diesem Schuljahr fand die Feuerlöschübung des gesamten 7. Jahrgangs mit Unterstützung von Herrn Schewe und der freiwilligen Feuerwehr Leopoldshöhe statt, die der Schule ihr Übungsmaterial zur Verfügung stellten. Zwei Schüler, die sich bei der Jugendfeuerwehr engagieren, standen den Schülern und Schülerinnen zur Seite. Jede Klasse erhielt die Gelegenheit an einem Nachmittag den praktischen Umgang mit Feuerlöschern kennen zu lernen. Alle Teilnehmer waren mit „feuereifer“ bei der Sache und hatten viel Spaß beim Löschen.

Gesamtschule erhält 2016 einen Anbau

Gemeinde investiert rund zwei Millionen Euro - Acht neue Räume sollen entstehen   (Artikel aus der LZ vom 11./12. April 2015)

Die Gemeinde Leopoldshöhe kommt trotz klammer Kassen um die Investition nicht herum. Die Gesamtschule muss erweitert werden. Die Gesamtkosten: rund zwei Millionen Euro.

von Micaela Breder Weiterlesen

"Den eigenen Körper schätzen und schützen lernen"

"Den eigenen Körper schätzen und schützen lernen"

Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr wieder ein Projekt zur Gesundheitsförderung im 7. und 8. Jahrgang statt.

Schüler veranstalten Poetry Slam

Aufführung des Literaturkurses

Schülerinnen und Schüler veranstalten am 28. April einen "Wettkampf der Gedichte" und am 29. April die "Night of Modern Poetry".
Der Literaturkurs des zwölften Jahrgangs der Gesamtschule hat sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Sie präsentieren einen Poetry Slam. Dazu laden sie Zuhörer, Mitschüler/innen und alle Interessierten herzlich ein. Einlass ist jeweils ab 18:30 Uhr und die Vorstellungen beginnen um 19:00 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 2,50 € oder an der Abendkasse für 3 Euro. Weiterlesen

D&G - Abschlusspräsenation der Klassen 6 - 10

"Ich will nicht sein, wie ihr mich wollt"  aus der LZ vom 20.03.2015 von Sibylle Kemna

Leopoldshöher Gesamtschüler setzen sich mit dem Thema "Widerstand" auseinander
Mal skandierend, mal poetisch, mal tänzerisch und mal schauspielernd haben sich die Gesamtschüler der Kurse "Darstellen und Gestalten" dem Thema "Widerstand" genähert. Rund 400 Gäste verfolgten ihre Präsentation. Weiterlesen

Gesamtschüler wecken beim Lesefest Neugier aufs Buch

Leopoldshöhe. (Kem)  Artikel aus der LZ vom 19.03.2015

Ihre Mitschüler zum Lesen verführen - das war der "Job" der Siebtklässler beim Lesefest in der Felix-Fechenbach-Gesamtschule. Jede Klasse hatte sich eine Präsentation ausgedacht, mit der sie den anderen das ausgewählte Buch schmackhaft machte. Weiterlesen

Kinder-einer-Welt-Nachmittag in Jahrgang 5

Kinder-einer-Welt-Nachmittag in Jahrgang 5

Am vergangenen Donnerstag machten die Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs gemeinsam mit ihren Gästen eine Reise zu den Kindern dieser Welt. Die Reise startete in der großen Aula mit einem Musikstück der Klasse 5.1 und der Begrüßung durch Frau Alsdorf-Schürmans. Hier bitte Weiterlesen

"Widerstand" - Aufführung des Fachbereiches "Darstellen und Gestalten"

"Widerstand" - Aufführung des Fachbereiches "Darstellen und Gestalten"

Zum Thema WIDERSTAND haben die Darstellen & Gestalten Kurse dieses Jahr gearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler der 6.-10 Klasse haben sich auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlichen Schwerpunkten mit dem Thema „Widerstand“ auseinandergesetzt.  Ihre Unterrichtsergebnisse werden nun auf der Bühne der Aula öffentlich aufgeführt.  Die Veranstaltung beginnt am 17.3.2015 um 18.30 Uhr.

 

Wintersport-AG

Die Wintersport-AG war wieder unterwegs

Mit einer Nachtfahrt im Bus begann am Abend des 20.02.2015 das Abenteuer "Ski fahren" für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wintersport AG aus den 6. und 7. Klassen. Eine ganze Woche lang waren die Schülerinnen und Schüler in Österreich im Zillertal, um unter Anleitung von Frau Kornfeld, Herrn Reinmöller und Frau Slotta das Ski fahren zu erlernen. Weiterlesen

Gemeinde baut ohne Zuschüsse

Ergänzende Information zum Artikel: Raumnot erschwert den Unterricht

Für den Neubau an der Felix-Fechenbach-Gesamtschule gibt es zwei Planvarianten. Die eine sieht einen L-förmigen Bau vor, die andere einen Kubus - mit jeweils fünf Klassenräumen, einem Aufenthaltsraum, einem Mehrzweckraum und einem naturwissenschaftlichen Raum. Im Wirtschaftsplan des Kommunalen Gebäudemanagements (KGL) sind für dieses Jahr Planungskosten in Höhe von 60.000 Euro angesetzt. Für den Bau hat die Verwaltung im KGL-Finanzplan 1,94 Millionen Euro für 2016 veranschlagt. Die endgültige Entscheidung über die Freigabe der Mittel steht noch aus, denn der Leopoldshöher Rat wird über den Haushalt 2015 erst in seiner Sitzung am 19. März beschließen. Eins steht fest: Zuschüsse für das Bauvorhaben wird die Gemeinde nicht bekommen. (mib)

 

Elterneinladung zur Informationsveranstaltung in Detmold

Einladung zur Auftaktveranstaltung "Eltern im Übergang Schule-Beruf - Mein Kind im Übergang Schule-Beruf" am Dienstag, 03.03.2015 von 18:30 - 20:30 Uhr im Kreishaus in Detmold - weitere Informationen gibt es unter:

Informationen im Detail

Eine Anmeldung sollte bis zum 26.02. unter www.lippe-bildung.de oder telefonisch unter der Nummer: 05261/2889566 erfolgen. Angesprochen werden hier vor allem die Eltern, deren Kinder die 8. Jahrgangstufe besuchen.

 

Raumnot erschwert den Unterricht

Leopoldshöher Gesamtschule richtet Förderklasse ein und baut die Inklusion aus

von Micaele Breder

Die Felix-Fechenbach-Gesamtschule (FFG) Leopoldshöhe und die Gemeinde stehen vor großen Aufgaben: Zum nächsten Schuljahr 2015/2016 macht die FFG eine Förderklasse auf, zum übernächsten wird sie Schule für gemeinsames Lernen. Schon jetzt fehlen Räume. Weiterlesen

Jetzt gibt`s die ganze Woche Essen

Artikel aus der LZ vom 6.02.2015        

Mensaverein erhält 2015 wieder 5500 Euro als Zuschuss

Leopoldshöhe (mib). Der Mensaverein der Leopoldshöher Gesamtschule soll auch im nächsten Jahr einen Zuschuss in Höhe von 5500 Euro für die Essensausgabe bekommen. Dies hat der Ausschuss für Kultur und Bildung einstimmig beschlossen. Ihm lag ein entsprechender Antrag der Schule vor. Weiterlesen

Süße Crepes und witzige Sketche

Deutsch-französischer Tag an der Gesamtschule weckt Neugier auf das Nachbarland 

"On parle français - Wir sprechen Französisch" hieß es gestern in der Leopoldshöher Gesamtschule. Schüler und Lehrer boten ein abwechslungsreiches Programm. Sogar die "débutants" (Anfänger) stellten sich auf die Bühne und trugen Gedichte, Geschichten oder Dialoge vor. Weiterlesen

Viele Eindrücke und gutes Zeugnis im Gepäck

Austausch mit der German European School in Manila

Leopoldshöhe/Manila. (mib). Steven Dietz ist 17 Jahre jung und schon weit gereist. Ein Schüleraustausch führte den Leopoldshöher Gesamtschüler nach Manila. In der Hauptstadt der Philippinen traf er mit einem anderen Leopoldshöher zusammen: den Unternehmer Claus Sudhoff, der dort Herrenhemden für Seidensticker und andere Traditionsmarken produziert. Weiterlesen

Anmeldung 5. Jahrgang für das Schuljahr 2015/16

Die Anmeldungen für den neuen 5. Jahrgang

Die Anmeldung für den neuen 5. Jahrgang für das Schuljahr 2015/16 finden in der zeit vom 02.02.2015 bis 05.02.2015 in der Zeit von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.30 Uhr in der neuen Aula statt.  Bitte mitbringen: Anmeldeschein der Grundschule, Halbjahreszeugnis vom Februar 2015 sowie eine Geburtsurkunde.

Anmeldungen für den 11.Jahrgang vom 18.02.-20.02.2015 jeweils von 07:00 Uhr bis 11:30 Uhr im Sekretariat. Bitte das Zeugnis des 1. Halbjahres und eine Geburtsurkunde mitbringen.

 

Vive l’amitié franco-allemande!

Vive l’amitié franco-allemande!

Zum 3. Mal feiern wir, dieses Jahr im Februar, mit vereinigten Kräften den Deutsch-Französchen Tag / Journée franco-allemande in Erinnerung an die Unterzeichnung des Élysée-Vertrages vor nunmehr 52 Jahren. C’est la fête und zwar am Mittwoch, 04.02.15. Hier unbedingt Weiterlesen

Verabschiedung von Adam Antal

Verabschiedung von Adam Antal

Heute haben wir Adam Antal in den wohlverdienten (Un-)Ruhestand entlassen. Adam Antal arbeitet seit 22,5 Jahren an unserer Schule. Mit den Unterrichtsfächern Deutsch und Englisch hatte er immer unglaublich viele Korrekturen und trotzdem bis Ende des letzten Schuljahres auch immer in unterschiedlichen Teams als Klassenlehrer gearbeitet.
Er war immer Mitglied der Lehrer-Fußballmannschaft, denn er ist sportlich fit und kann mit dem Lederball sehr gut umgehen.
Noch besser und sehr erfolgreich ist er allerdings mit dem Tennisball. Und so - sportlich fit gehalten - hat er sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern können und er hat (wie nicht viele) die reguläre Pensionsgrenze erreicht.
Wir alle wünschen ihm für seinen Ruhestand alles Gute und für die nächsten Ranglistenturniere viel Erfolg.
 

Dreifach-Turnhalle soll bis Ostern fertig sein!

Dreifach-Turnhalle soll bis Ostern fertig sein!

Leopoldshöhe (as). Ein Aushang an einer Seitentür der Dreifachturnhalle des Schulzentrums verspricht, dass die Reparatur des Wasserschadens bis Anfang Januar abgeschlossen ist. Doch die Halle wird wohl mindestens bis kurz vor den Osterferien gesperrt bleiben. Weiterlesen

Elternvortrag Medien

Kinder und Medien

Am letzten Dienstagabend, dem 20.1.2015, waren zahlreiche Eltern/Erziehungsberechtigte - teilweise mit ihren Kindern - und weitere Interessierte in die neue Aula der Schule gekommen. Nach der Begrüßung durch die Abteilungsleiterin des 5.-7. Jahrganges Frau Ulrike Alsdorf-Schürmans referierte die Medienpädagogin und Erziehungsberaterin Frau Schattenfroh über Themen wie "TV-Soap, WhatsApp, Facebook, YouTube, Spielaffe, League of Legends and Co! Zu viel Zeit am Bildschirm?" Bitte hier Weiterlesen

Gesamtschüler sprechen mit Zeitzeugen

Leopoldshöhe (ted).  aus der LZ vom 22. Januar 2015

Schülerinnen und Schüler der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe haben sich mit verschiedenen Themenbereichen in der Gemeinde und mit dem Beginn des Ersten Weltkriegs beschäftigt. Diese Themen spielten eine Rolle bei den beiden Projektkursen in 12.2 und 13.1., deren Ergebnisse am Montagabend in der Aula präsentiert wurden. Weiterlesen

Besuch beim U19-Fußball-Bundesliga-Masters in der Lipperlandhalle

Besuch beim U19-Fußball-Bundesliga-Masters in der Lipperlandhalle

Wenn etwa gleichaltrige Jungs in ihrer Freizeit fast ausschließlich Fußball spielen, dann kann das so aussehen wie beim jährlichen U19-Bundesliga-Turnier in Lemgo. Da ging es am Sonntag, dem 18.01.15, unter der Beobachtung eines 11er Sportkurses schon "ganz schön zur Sache". Weiterlesen

Tauchen im Schulsport

Tauchen im Schulsport

Am 10. und 17. Januar 2015 hieß es für einen der vier Sportkurse des 12. Jahrgangs: "Abtauchen". Der Sportunterricht wurde an diesen beiden Tagen ins Schwimmbad Eau Le nach Lemgo verlegt, um mit der Tauchschule von Dieter Neumann (www.tauchsport-aktiv.de) das Element Wasser von einer ganz neuen Seite kennenzulernen – dem Gerätetauchen. Hier unbedingt  Weiterlesen

Einladung zur Abschluss-Präsentation

Einladung zur Abschluss-Präsentation

Die Projektkurse Sozialwissenschaften und Geschichte der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leo­poldshöhe laden zur Präsentation der Ergebnisse ihrer Projekte ein. Die Veranstaltung findet am Montag, den 19. Januar 2015 in der Aula der Felix-Fechenbach-Gesamtschule, Schulstraße 25 in Leopoldshöhe statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler des Projektkurses Sozialwissenschaften haben sich mit Themen rund um die Zukunft der Gemeinde Leopoldshöhe beschäftigt und stellen ihre Ergebnisse zu Familien, Gewaltprävention und Energieversorgung in Form kurzer Vorträge vor. Die Schülerinnen und Schü­ler des Projektkurses Geschichte haben sich mit der Situation der lippischen Bevölkerung im 1. Weltkrieg beschäftigt und hierzu eine Ausstellung vorbereitet, die von den Schülerinnen und Schü­lern vor- und ausgestellt wird.
 

Elternvortrag am 20.1. um 19:30 Uhr

Vortrag für Eltern und Erziehungsberechtigte: "Sicherheitstipps für Familien zur Internet- und Handynutzung" am 20.01.2015 um 19:30 Uhr in der neuen Aula

Mein Leben online! Faszination Bildschirm!

Nicht nur bei Kindern und Jugendlichen besitzt der elektronische Bildschirm mit seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten eine enorme Faszination. TV Soaps werden monatelang verfolgt, hunderte Videos bei YouTube angeschaut, über WhatsApp rund um die Uhr mit Freunden gechattet, mit Begeisterung das eigene Profil bei Facebook gepflegt oder mit Hingabe und Taschengeldeinsatz der virtuelle Bauernhof bei dem Onlinespiel Farmville bewirtschaftet. Weiterlesen

Gewaltpräventionsprojekt der achten Klassen

Präventionsprojekt der achten Klasse mit dem „theatertill“ -   Artikel aus der LZ

Leopoldshöhe. Sie waren gewalttätig oder haben Gewalt erfahren: Ein Neonazi, der ein asiatisches Geschäft zerlegt hat, eine Schülerin, die eine andere zu Tode gemobbt hat, ein Lehrer, dem aus Frust die Hand ausrutschte, eine Frau, die Narben im Gesicht davontrug, weil sie einer anderen Frau zur Hilfe eilen wollte, ein Türke, dessen Freund Neonazis zum Krüppel schlugen.
Schülern der achten Klassen der Felix-Fechenbach-Gesamtschule haben sie am Mittwoch ihre Geschichten erzählt - Geschichten, wie sie sich jeden Tag ereignen. Und sie haben erzählt, welche Lehren sie daraus gezogen haben - oder auch nicht. Weiterlesen

Neues aus der Mensa

Neuerungen in unserer Mensa

Viele haben es schon bemerkt - seit dem Beginn des Jahres haben sich einige positive und wichtige Änderungen in unserer Mensa ergeben:
- Die Küchenleitung übernimmt ein gelernter Koch - es wird weiterhin alles frisch gekocht!!
- Ab sofort gibt es auch dienstags und freitags ein Essensangebot,
- auch dieses kann nun auch online bestellt werden.
- Neben dem "Menü 1" gibt es auch außer der Salatbar und der Nudelbar noch ein vegetarisches "Menü2"

Guten Appetit

Lesewettbewerb

Lesewettbewerb an der FFG

Am 12.12.14 fand in der Felix-Fechenbach-Gesamtschule der Schulentscheid im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Alle Sechstklässler hatten in der letzten Zeit ihre Lieblingstexte gelesen, ihre Klassensieger ermittelt, und diese traten nun in der neuen Aula gegeneinander an. Bitte unbedingt Dabei musste jeder vor den kritischen Ohren der Mitschüler und der mit Schülern und Lehrern besetzten Jury einen Text nach eigener Wahl, anschließend einen unbekannten Text lesen; und zwar aus Martina Wildner, Königin des Sprungturms.

Weiterlesen
Exkursion des 13. Jg.nach Berlin

Exkursion des 13. Jg.nach Berlin

Kurz vor dem Abitur hieß es für den 13. Jahrgang: Ab geht’s nach Berlin! Direkt nach den Weihnachtsferien ging es für uns los und wir waren schon sehr darauf gespannt, was uns erwarten würde. Schließlich war diese Fahrt eine Art Abschied von denen, die uns in der Schulzeit begleitet haben. Dadurch wird uns die Fahrt wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Weiterlesen

Weihnachten 2014

Weihnachten 2014

Das Homepageteam wünscht allen, die mit der Felix-Fechenbach-Gesamtschule verbunden sind, frohe Weihnachten, alles Gute für das Jahr 2015 und erholsame Ferien. Wir hoffen auf ein gesundes Wiedersehen am 07. Januar 2015 zur gewohnten Zeit.

"Wir unterrichten Schüler, keine Fächer"

"Wir unterrichten Schüler, keine Fächer"

Gedenkfeier zum Tod des ehemaligen Schulleiters Dr. Gerfried Stanzel

Dr. Gerfried Stanzel kam zum Schuljahr 1981/1982 als neuer Schulleiter an die Gesamtschule Leopoldshöhe. Er hatte zuvor – zuletzt als kommissarischer Schulleiter – an der Laborschule in Bielefeld gearbeitet. Das Kollegium wusste er durch seine menschliche, humorvolle Art im Laufe der Zeit für sich zu gewinnen. Ab 1994 fand im Schulleitungsteam bis 2007 kein Wechsel statt, hier wurde viele Jahre gut im Team zusammengearbeitet. Hier bitte

Weiterlesen
Teilnahme am Schachturnier in Lemgo

Teilnahme am Schchturnier in Lemgo

Schüler der Schach-AG von Herrn Finke nahmen am 2.12. am Schachturnier im Marianne Weber Gymnasium in Lemgo teil. Begonnen hat das Turnier dort um 9:00 Uhr und beendet wurde es kurz nach 13:00 Uhr. Hier bitte Weiterlesen

Unterrichtsgang des Sport-GK1 Q1 zur "Lemgoer Eiswelt"

Bei schönstem Winterwetter wurde der Sportunterricht im GK1 am 08.12. von der Turnhalle auf die Eisbahn in Lemgo verlegt. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler zeigen, welche Bewegungs- und Wahrnehmungskompetenzen sie im Bewegungsfeld "Gleiten, Fahren, Rollen" im Unterrichtsvorhaben "Inline skaten" bereits erworben haben. Weiterlesen

Dr. Gerfried Stanzel ist gestorben

 

 

Neue Busbegleiter

Verleihung der Zertifikate an die neuen Busbegleiter

Am Mittwoch 19. November 2014 wurden die Zertifikate als Busbegleiter von der Mitarbeiterin von „Up to you Bus&Bahn machen Schule“ e.V Frau Christina Poertner an die frisch ausgebildeten Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 8 und 9 verliehen. Weiterlesen

Tag der offenen Tür 2014

Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr öffnete bei strahlendem Sonnenschein die Felix-Fechenbach-Gesamtschule wieder ihre Türen, um sich interessierten Schülern und Eltern zu zeigen - und sehr viele kamen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Uwe Scheele, der die Vorteile einer Gesamtschule durch das längere gemeinsame Lernen bei gleichzeitiger individueller Förderung - im Gegensatz zur klassischen Einteilung nach der 4. Klasse - betonte, konnte Unterricht besucht werden oder Informationen über Schullaufbahnplanung, Lern-Schwerpunkte, das Schulleben sowie viele andere Möglichkeiten der Schule gesammelt werden. Viele Bilder finden Sie, wenn sie hier Weiterlesen

Suchtpräventionsprojekt Jg.7

Suchtpräventionsprojekt Jg. 7

Auch in diesem Jahr wurde das Suchtpräventionsprojekt wieder organisatorisch in unterschiedlichsten Workshops durchgeführt. Alle Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs hatten im Vorfeld jeweils zwei Workshops ausgewählt. Die Workshops waren klassenübergreifend angelegt und sollen so das Miteinander stärken. Weiterlesen

Informationsveranstaltung über die Gymnasiale Oberstufe

Informationsveranstaltung über die Sekundarstufe II

Einladung der Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs und deren Eltern

Am Mittwoch, 12.11.2014 um 19.00 Uhr in der Aula der Felix-Fechenbach-Gesamtschule

Mit dem Abschluss der Sekundarstufe I - wenn die Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk erreicht wurde - besteht die Möglichkeit, in der Sekundarstufe II (der gymnasialen Oberstufe der Klassen 11 - 13) das Abitur zu erwerben. Durch das Abitur bzw. durch die Fachhochschulreife nach dem 12. Jahrgang eröffnen sich weitere Bildungswege und Chancen für den beruflichen Werdegang.

Schüler-Eltern-Beratungstag

Schüler-Eltern-Beratungstag

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Schüler-Eltern-Beratungstag statt, an dem sich Eltern und Schüler bei ihren jeweiligen Lehrern über den leistungsstand und die Lernfortschritte informieren können. Die Oberstufe sorgt für das leibliche Wohl, einige AGs zeigen Ergebnisse ihrer Arbeit. Hier gibt es Bilder Weiterlesen

Ausstellungseröffnung Naturfotografie

Ausstellungseröffnung Naturfotografie

am Sonntag, dem 2.11.2014, wird um 11:00 Uhr im Haus des Gastes im Rahmen des Hörster Dorffestes die Ausstellung "Naturfotografie 2014" mit Bildern unserer Schüler/-innen aus der AG der Schule eröffnet. Über zahlreichen Besuch freuen sich alle Fotografen/-innen. Fotos folgen zeitnah.

Englandfahrt Jg.10

Our Trip to England

Our graduation trip to Canterbury, England, started on Sunday, 25th August. After a long journey by bus and on the ferry we arrived in Canterbury in the early evening, where we were welcomed with typically English weather. Canterbury is an old city with a historical cathedral located in the south east of England. We lived on the campus of a university. There we had our own house together with four other students, which meant that we had to buy our own food and had to cook our own food. Weiterlesen

Neuer Getränkeautomat

Neuer Getränkeautomat

Nach über 10 Jahren Nutzung lit der alte Heißgetränkeautomat an Altersschwäche, Reparaturen lohnten sich nicht mehr. Nunmehr hat der Mensaverein einen fast neuen Automaten erworben.
Das Besondere ist, dass nun Kaffebohnen frisch gemahlen werden und somit die verschiedenen kaffeehaltigen Getränke besser schmecken sollten. Zusätzlich werden zur Zeit auch Vanillemilch und eine Suppe angeboten.
 

Schulgottesdienst der Jg. 5 und 6

DankBar

In der schön dekorierten evangelischen Kirche zu Leopoldshöhe fand am Donnerstag, dem 2.10.14, der diesjährige Schulgottesdienst statt, den die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen zusammen mit ihren Religionslehrerinnen und unter Mitwirkung von Pfarrerin Kornelia Schauf für ihre Mitschüler im fünften Jahrgang vorbereitet hatten. Weiterlesen

Theaterscouts

Frischer Wind bei den Theaterscouts

Fast 400 Schüler unserer Schule haben im vergangenen Schuljahr eine Vorstellung des Theaters Bielefeld besucht. Damit wurde die seit fünf Jahren bestehende Partnerschaft zwischen der Felix-Fechenbach-Gesamtschule und dem Theater weiter ausgebaut. Weiterlesen

Besinnungstage und Rhetoriktraining

Besinnungstage und Rhetoriktraining

In der Woche vom 22.09. bis zum 26.09.2014 verbrachte der
11. Jahrgang im Haus Neuland, um in der ersten Phase die Besinnungstage und in der zweiten Phase ein Rhetoriktraining zu durchlaufen. Weiterlesen

Neues Austauschprogramm mit Lettland gestartet

Neues Austauschprogramm mit Lettland gestartet

Auf ins Baltikum –
Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs entdecken die lettische Hauptstadt

Labdien – guten Tag!
Am 11. September startete unsere Reise in die lettische Hauptstadt Riga am Hauptbahnhof in Bielefeld. Wir – 11 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs sowie Frau Garl und Herr Schumann – warteten gespannt auf den Zug, der uns nach Düsseldorf bringen sollte. Weiterlesen

Wir hatten Ferien ...

Wir hatten Ferien

Wir hatten Ferien, hoffentlich viel Spaß und gutes Wetter und haben uns bestimmt alle gut erholt!
Für die Lehrer beginnt das neue Schuljahr schon am Montag, dem 18. August, um 8.00 Uhr. Die Schüler haben ihre erste Stunde am Mittwoch, dem 20. August, um 7.30 Uhr.
Wir wünschen allen viel Erfolg im neuen Schuljahr!